Gastroback 40129 Design Juicer Advanced 800

Gastroback 40129 Design Juicer Advanced 800

Gastroback 40129 Design Juicer Advanced 800 vika

Gastroback Test

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung

Fazit: Der Gastroback 40129 Design Juicer Advanced 800 Test ergab, dass dieses Gerät aufgrund seiner hohen Leistung ein bequemes Entsaften auch von großen und harten Früchten ermöglicht. Das Gerät verfügt über einen großen Tresterbehälter und eine große Saftbox.

4.2

Gastroback 40129 Design Juicer Advanced 800


Kaufen bei Amazon.de

Die Geräte von Gastroback überzeugen durch eine ganz besondere Qualität und sind sogar für Profis geeignet. Einen leistungsfähigen Entsafter, der sich für Profis und für Privathaushalte eignet, erhalten Sie mit dem Gastroback 40129 Design Juicer Advanced 800.

Gastroback 40129 Design Juicer Advanced 800 Test – umfangreich ausgestattetes Gerät

Der Gastroback 40129 Design Juicer Advanced 800 Test zeigt, dass dieses Gerät komfortabel ausgestattet ist. Es verfügt über eine Einfüllöffnung mit einem Durchmesser von 75 mm, so müssen Sie die Früchte zuvor nicht zerkleinern. Das Gehäuse ist besonders schwer, es besteht aus Guss und sorgt für einen sicheren Stand. Der Universal-Profi-Motor hat eine Leistung von 1.200 W und ist elektronisch geregelt. Sie können zwei Geschwindigkeitsstufen einstellen, abhängig davon, ob Sie harte oder weiche Früchte entsaften möchten. Zur Ausstattung gehören eine titanbeschichtete Reibe und ein Mikro-Sieb aus Edelstahl, eine Saftbox mit einem Fassungsvermögen von einem Liter sowie ein sehr großer Tresterbehälter. Die Reinigung ist schnell und problemlos möglich, die Teile sind spülmaschinenfest. Zusammen mit dem Entsafter erhalten Sie ein Rezeptheft und eine Reinigungsbürste.

Gastroback 40129 Design Juicer Advanced 800 Test – komfortable Arbeit

Der Gastroback 40129 Design Juicer Advanced 800 Test ergab, dass dieses Gerät aufgrund seiner hohen Leistung ein bequemes Entsaften auch von großen und harten Früchten ermöglicht. Das Gerät verfügt über einen großen Tresterbehälter und eine große Saftbox.




Back to Top ↑