Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ6

Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ6

Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ6 vika

Braun Test

Qualität
Handhabung
Preis/Leistung

Fazit: Im Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ6 Test erwies sich das Gerät als leistungsstark und zuverlässig, die Saftausbeute ist hoch. Praktisch ist der abnehmbare Saftbehälter, die Handhabung ist einfach.

4.7

Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ6


Kaufen bei Amazon.de

Hochwertige Geräte für die Küche erhalten Sie von Braun. Legen Sie Wert auf frisch gepressten Saft zum Frühstück, dann kann eine Zitruspresse eine Alternative zu einem Entsafter darstellen. Eine Zitruspresse, die Sie zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten, ist Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ6.

Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ6 Test – hohe Saftausbeute

Der Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ6 Test zeigt, dass Sie mit dieser Zitruspresse Zitrusfrüchte der verschiedensten Größe pressen können. Limetten, Mandarinen, Orangen und Grapefruits können Sie damit entsaften, um eine hohe Saftausbeute zu erzielen. Die Zitruspresse ist kompakt und handlich, Sie können selbst einstellen, über welchen Fruchtfleischanteil der Saft verfügen soll. Die Saftpresse ist mit einem kräftigen Motor mit einer Leistung von 20 Watt sowie einer Start-Stopp-Automatik ausgestattet. Ein besseres Auspressen der Früchte wird durch den rechts- und linksdrehenden Presskegel erzielt. Die Zitruspresse hat einen leicht abnehmbaren Saftbehälter mit einem Fassungsvermögen von 0,35 Liter und lässt sich leicht reinigen, sie ist für die Spülmaschine geeignet. Nach Gebrauch kann das Kabel im integrierten Kabelstauraum verstaut werden.

Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ6 Test – zuverlässiges Gerät

Im Braun Multiquick 3 Citrus Juicer Saftpresse MPZ6 Test erwies sich das Gerät als leistungsstark und zuverlässig, die Saftausbeute ist hoch. Praktisch ist der abnehmbare Saftbehälter, die Handhabung ist einfach.




Back to Top ↑